Neuigkeiten

Die neusten Berichte aus allen Abteilungen

Blockausbildung "Technische Hilfeleistung"


Am Montag wurde die Blockausbildung mit dem Schwerpunkt "Technische Hilfeleistung" mit einer Einsatzübung beendet.

Die hier simulierte Lage ist wohl eher selten in der Realität anzutreffen.
Sie zeigte einen an einem Baum verünglückten PKW mit eingedrückter Fahrerseite. Im Inneren befand sich eine eingeklemmte Person (simuliert mit einer Puppe). Zusätzlich lag auf dem Wagen ein kleinerer LKW.
Die Bilder dürften die Lage passender beschreiben als Worte.

Nachdem alle Fahrzeuge gegen Verrutschen und Bewegen gesichert wurden, konnte sich um die Befreiung der Person gekümmert werden. Hierzu wurde das Dach des PKW entfernt und der Innenraum erweitert. Als genügend Platz zum Befreien der Person geschaffen war, wurde diese mittels Spineboard aus dem Fahrzeug getragen.

Wir hatten bei dieser Übung die seltene Chance, einen echten Unfallwagen in die Szenerie mit einzubauen.


Veröffentlicht am 7. September 2016 09:45 Uhr