Einsätze

Alarmierung vom 05. Feb. 2021

#21-004

05. Feb. 2021

Unklarer Stoff auf Werksgelände


7DC3CFB1-FFD2-446F-A1AD-C4E13A89B024.jpeg

Am Freitag den 05. Februar 2021 wurden wir im Rahmen des ABC Zuges der Region Hannover Ost zu einem Einsatz mit Gefahrstoffen nach Lehrte alarmiert.

Beim Umschichten eines Restmüllhaufens hat es einen Entstehungsbrand in der Schaufel eines Radladers sowie an einer weiteren 3x3m großen Fläche gegeben. Mitarbeiter der Firma versuchten bereits vor Ankunft der ersten Einsatzkräfte das Feuer mit Kleinlöschgeräten zu bekämpfen.

Nach dem Eintreffen der Feuerwehr Lehrte wurde zeitnah der ABC Zug der Region Hannover Ost hinzu alarmiert. Es wurde der Brandschutz sichergestellt und ein Messtrupp zur genaueren Erkundung und Probenahme geschickt. Kurze Zeit später konnte der Stoff als "Polytanol" identifiziert werden, welcher vorwiegend zur Wühlmausbekämpfung eingesetzt wird, jedoch stark mit Wasser reagiert.

Unter Vollschutz wurde der Stoff aufgenommen und in einem Behälter mit trockenem Zement abgedeckt um die Feuchtigkeit zu entziehen. Anschließend wurde der gesamte Bereich inklusive der Schaufel des Radladers massiv mit Wasser gespült bis keine Reaktion mehr festgestellt werden konnte.

Wenig später wurde die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben und alle Kräfte rückten ein.

Veröffentlicht am 09. Februar 2021, 08:40 Uhr
Zuletzt bearbeitet am 09. Februar 2021, 09:07 Uhr

Einsatzdetails


05. Februar 2021, 14:08 Uhr
Lehrte, Industriestraße
ABC Zug
Sonstiges

Eingesetzte Fahrzeuge

Name Funkrufname Stärke
MTW 26-19-50 1 / 7
HLF-B 26-48-51 1 / 3

38B7F71F-1E03-4967-B6B1-127985F61305.jpeg
7DC3CFB1-FFD2-446F-A1AD-C4E13A89B024.jpeg