Einsätze

Alarmierung vom 12. Mai. 2021

#21-013

12. Mai. 2021

Verquamltes Treppenhaus


Vergangenen Mittwoch wurden wir gegen 15:33 Uhr nach Hämelerwald-Süd in den Forellenweg zu einer starken Verrauchung des Treppenhauses alarmiert.

An den Hochhäusern angekommen konnte von Außen vorerst keine Verrauchung oder Flammenschein wahrgenommen werden. Beim Betreten des Treppenhauses war jedoch eine Verqualmung zu erkennen.

Nach kurzer Erkundung konnte die Quelle für den Rauch ausfindig gemacht werden. Auf einer der unteren Terrassen stand ein Räucherofen dessen Rauch über diverse Wohnungen in das Treppenhaus gelangte.

Mit alarmiert waren der 4. Zug mit Arpke und Sievershausen sowie Rettungsdienst und Polizei.

Veröffentlicht am 19. Mai 2021, 14:02 Uhr
Zuletzt bearbeitet am 19. Mai 2021, 14:02 Uhr

Einsatzdetails


12. Mai 2021, 15:33 Uhr
Forellenweg
Vollalarm
Feuer

Eingesetzte Fahrzeuge

Name Funkrufname Stärke
HLF-T 26-48-50 1 / 7
MTW 26-19-50 1 / 2
DLK 23/12 26-30-50 1 / 2