Einsätze

Alarmierung vom 08. Feb. 2021

#21-006

08. Feb. 2021

Ausgelöste BMA im REWE Lager


37950634-54E3-470C-A5A2-FB739A0E8B59.jpeg

Fahrzeuge in Bereitstellung auf dem Gelände des REWE Zentrallagers (Foto von Christian F.)

Montag Morgen wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im REWE Zentrallager alarmiert. Mit uns wurde auch der 4. Zug bestehend aus den Ortsfeuerwehren Arpke und Sievershausen hinzu alarmiert.

Aufgrund des massiven Schneefalls der vorigen Tage wurde den anrückenden Kräften die Anfahrt erschwert. Zudem haben sich auch mehrere LKW, welche das REWE Lager anfahren wollten, an der Kreuzung zu eben diesem festgefahren und blockierten zusätzlich den Weg.

Nach der Ankunft konnte die ausgelöste Meldergruppe ausfindig gemacht und mit der Erkundung begonnen werden. Wenig später wurde bekannt, dass es sich hierbei um einen ausgelösten Druckwächter im Sprinklersystem handelte und kein Brandereignis vorliegt.

Die Anlage wurde zurückgesetzt und wir rückten wieder ein.

Veröffentlicht am 09. Februar 2021, 08:58 Uhr
Zuletzt bearbeitet am 09. Februar 2021, 09:06 Uhr

Einsatzdetails


08. Februar 2021, 06:28 Uhr
Fortunastraße
Vollalarm
Fehlalarm

Eingesetzte Fahrzeuge

Name Funkrufname Stärke
HLF-T 26-48-50 1 / 8
MTW 26-19-50 1 / 6
DLK 23/12 26-30-50 1 / 2
HLF-B 26-48-51 1 / 5

5185F03D-F564-4B27-BD44-1C997644BF38.jpeg
37950634-54E3-470C-A5A2-FB739A0E8B59.jpeg
6F927BA4-8DA0-46A1-92BA-225B1F01920A.jpeg
DD4AFAD4-94DB-4A3E-ADAB-207BBA30EA16.jpeg