Einsätze

Alarmierung vom 10. Sep. 2021

#21-034

10. Sep. 2021

Ausgelöster Rauchwarnmelder


Vergangenen Freitag am 10. September wurden wir zuerst zu einer hilflosen Person in die Hirschberger Straße alarmiert.

Die gemeldete Türöffnung entpuppte sich beim Abrücken jedoch als ausgelöster Rauchwarnmelder. Nach ausgiebiger Erkundung vor Ort bestätigte sich der ausgelöste Melder durch ein Fenster. Wir verschafften uns gewaltfrei zusammen mit der Polizei Zugang zur Wohnung, konnten bei näherer Erkundung jedoch keinen Grund des Auslösens ausfindig machen.

Wir übergaben die Einsatzstelle an die Polizei und rückten wieder ein.

Zusätzlich alarmiert wurden:
- Polizei
- Rettungsdienst
- Organisationseinheit Gerätewarte der Stadtfeuerwehr Lehrte

Veröffentlicht am 14. September 2021, 15:27 Uhr
Zuletzt bearbeitet am 14. September 2021, 15:27 Uhr

Einsatzdetails


10. September 2021, 07:26 Uhr
Hirschberger Straße
Vollalarm
Sonstiges

Eingesetzte Fahrzeuge

Name Funkrufname Stärke
HLF-T 26-48-50 1 / 5
HLF-B 26-48-51 1 / 7