Neuigkeiten

Allgemein

Jugend- und Kinderfeuerwehr startet wieder mit Dienst

01. September 2020


Auch unsere beiden Nachwuchsabteilungen sind von weiteren Lockerungen im Bezug auf die Maßnahmen gegen das Coronavirus betroffen. Bald geht es wieder mit dem Dienstgeschehen los!

Ab Anfang September starten sowohl Jugend- und Kinderfeuerwehr wieder mit ihrem Regeldienst. Hierzu wurde mit Hilfe eines Rahmenkonzepts der Stadtfeuerwehr Lehrte ein eigenes Konzept entwickelt, um wieder wöchentlich Dienste durchführen zu können.

Im Groben wurden beide Abteilungen jeweils in zwei Züge unterteilt, welche wiederum in kleinere Gruppen aufgeteilt wurden.

Für Mitglieder der Kinderfeuerwehr ändert sich vorerst nicht viel, es findet weiterhin zweiwöchentlich Dienst statt. Jedoch abwechselnd für jeweils beide Züge. Für Ausbilder und Kinder wird es sich wie ein ganz normaler Dienstplan anfühlen.

Die Jugendfeuerwehr hat sich ebenfalls so aufgestellt. Somit findet für die einzelnen Gruppen "nur noch" alle zwei Wochen ein Dienst statt. Dies wird benötigt um die vorgegebene Mitgliederzahl pro Gruppe nicht zu überschreiten.

Die Eltern oder erziehungsberechtigten Personen von Kinder unserer Jugend- und Kinderfeuerwehr haben bereits ein umfangreiches Schreiben mit weiteren Details zum Ablauf der Dienste sowie einen Dienstplan erhalten. Wie gewohnt wird hier der Dienst freitags stattfinden.

Weitere Informationen dazu finden sie jedoch auch hier in unserem Terminkalender.

Wir freuen uns auf euch!

Veröffentlicht am 01. September 2020, 16:15 Uhr
Zuletzt bearbeitet am 01. September 2020, 16:25 Uhr