Einsätze

Alarmierung vom 23. Sep. 2020

#20-066

23. Sep. 2020

Ausgelöste Brandmeldeanlage


ACE431C5-83E6-4DA1-AD53-C14E1FD82105.jpeg

Einsatzfahrzeuge auf dem Hof des REWE Zentrallagers während der Erkundung der Einsatzstelle (Foto von David C.)

Zum frühen Mittwochabend wurden wir gegen 18:27 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage zum REWE Zentrallager alarmiert.

Bereits eine Stunde vorher waren viele unserer Kameraden auf dem Weg zur Stadtratsitzung nach Lehrte, bei der unser stellv. Ortsbrandmeister Hendrik Voges zum stellv. Stadtbrandmeister ernannt wurde. Somit rückten wir mit einigen Fahrzeugen aus Lehrte zur Einsatzstelle an.

Vor Ort konnte ein Handdruckmelder für die ausgelöste Brandmeldeanlage ausfindig und verantwortlich gemacht werden. Merkwürdig war lediglich dass die Scheibe des Handdruckmelders einwandfrei und nicht beschädigt war.

Wir setzten die Anlage auf ihren Ursprungsstand zurück und rückten wieder ein.

Veröffentlicht am 24. September 2020, 07:37 Uhr
Zuletzt bearbeitet am 24. September 2020, 08:57 Uhr

Einsatzdetails


23. September 2020, 18:27 Uhr
REWE Lager
Vollalarm
Fehlalarm

Eingesetzte Fahrzeuge

Name Funkrufname Stärke
HLF-T 26-48-50 1 / 5
MTW 26-19-50 1 / 2
TLF 16/25 26-24-50 1 / 6
DLK 23/12 26-30-50 1 / 2

ACE431C5-83E6-4DA1-AD53-C14E1FD82105.jpeg
745B4B7F-CD03-4773-9787-325BC9D6C4AE.jpeg
2E9A1353-EC1A-4E94-9FED-99C36582E1DD.jpeg